Skip links

BILSTER BERG DRIVING BUSINESS

10 Jahre nach dem Abzug entstand die Vision eine Rennstrecke…

BILSTER BERG DRIVING BUSINESS
BAD DRIBURG, DEUTSCHLAND

Der Bilster Berg diente von 1970 bis 1994 ursprünglich als Munitionsdepots für explosive Stoffe der NATO-Rheinarmee.

10 Jahre nach dem Abzug entstand die Vision eine Rennstrecke nach neusten Standards und höchsten Ansprüchen auf dem verlassenen Terrain zu errichten. 2013 wurde die außergewöhnliche private Rennstrecke mit einer Gesamtlänge von 4,2 Kilometern, 19 Kurven und 26 Prozent Gefälle offiziell eröffnet. Zum Bilster Berg gehören zusätzlich eine Test- und Präsentationsstrecke, Dynamikfläche sowie ein Off-Road-Areal.

Gesamtareal

172,5 ha

Streckenlänge

4,1 km

Projektstatus

Fertiggestellt 2013

Return to top of page