Skip links

MOTORLAND ARAGÓN

Die moderne Anlage des Motorland Aragón hat ihre Wurzeln…

MOTORLAND ARAGÓN
ALCAÑIZ, SPANIEN

Bereits im Debüt-Jahr wurde die moderne Strecke von der Teamvereinigung IRTA mit der „Best Grand Prix“-Trophäe ausgezeichnet.

Die moderne Anlage des Motorland Aragón hat ihre Wurzeln in den Straßenrennen von Alcañiz, wo von 1963 bis 2003 Motorsport-Events stattfanden. Da die großen Sicherheitsmängel zur Beendigung dieser Rennen führten, wurde mit der Errichtung eines modernen Motorsport-Komplexes begonnen. Rennstrecke der Kategorie A (FIM) sowie Kategorie 1 (FIA) für die Formel-1 und MotoGP inklusive Boxengebäude, Medical-Center, Pressezentrum.

Gesamtareal

140 ha

Streckenlänge

5,3 km

Sitzplätze

35.000

Projektstatus

Fertigstellung 2009

Return to top of page