Skip links

Saudi Arabian GP auf dem Jeddah Street Circuit

JEDDAH F1 STREET CIRCUIT
JEDDAH, SAUDI-ARABIEN

Im Norden des Stadtzentrums von Jeddah, Saudi-Arabien, entsteht 2021 eine neue, spektakuläre Rennstrecke. Der Stadtkurs verläuft entlang der Küste des Roten Meeres und schlängelt sich dabei durch die Lagune rund um die bekannte Floating Mosque. Mit einer beeindruckenden Länge von mehr als sechs Kilometern ist der Jeddah F1 Street Circuit nach Spa-Francochamps der zweitlängste Track im aktuellen Rennkalender der Formel 1.

Mit 27 Kurven und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 252 km/h gehört die Strecke zu den anspruchsvollsten und schnellsten. Ihre idyllische Lage an Jeddahs Uferpromenade und ihre außergewöhnliche Konzeption versprechen den Zuschauern des Saudi-Arabien Grand Prix spektakuläre Rennen vor einem atemberaubenden Panorama.

Temporär errichtete Tribünen werden drei Arenen bilden, die am nördlichsten Punkt, im Zentrum nahe der Start-Ziel-Geraden und am südlichsten Punkt des Tracks positioniert sind. Die Zuschauer werden so einen großartigen Blick auf das Renngeschehen haben. Zusätzlich wird ein „Royal Overlook“ mit Sicht auf die Start-Ziel-Gerade und die Kurvenabfolgen im Zentrum der Strecke Platz für VVIP Gäste bieten.

Wir freuen uns auf ein spannendes erstes Rennwochenende am 3.-5. Dezember 2021!

Streckenlänge

6,175 KM

Kurven

27, 16 links & 11 rechts

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Return to top of page